Umweltjurist/in Anfrage

Ihre Aufgaben:
kurzfristig:

  • Systematische Recherche, Analyse und Aufbereitung von Pflichten aus Gesetzen und Verordnungen im
    Umwelt,- Anlagen,- Energie- und Arbeitsschutzrecht (EU-, Bundes- und Landesrecht)
  • Kennenlernen unserer EHS Datenbank um die Pflichten systematisch in dieser Software dokumentieren zu können
  • Erstellung von Rechtsregistern für unsere Kunden unter Verwendung der EHS Datenbank

mittel- bis langfristig:

  • Projektleitung für die Beratung und Hilfestellung bei der Implementierung von datenbankunterstützten Rechtsmanagementsystemen bei unseren Kunden (Systemaufbau, Schulungen und ständige Betreuung)
  • praxis- und zielorientierte Schulungen der Rechtsänderungen bei unseren Kunden
  • Schulungen und Ausbildungen im Rahmen der ConPlusUltra Akademie

Ihr Profil:
Bedingung:

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium
    (Schwerpunkt Umweltrecht von Vorteil)
  • Freude an der interdisziplinären Arbeit (Software + Recht + Technik) – Technikaffinität
  • Freude am Umgang mit Menschen (Kunden + Partner + Kollegen)
  • Fähigkeit Business Software online und vor Ort zu präsentieren und zu schulen
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich zu präsentieren
  • Resilienz bei auftretenden Problemen in den Projekten
  • Sichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Mobilität und Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

wünschenswert:

  • Berufserfahrung als UmweltjuristIn in Handel, Gewerbe, Industrie und Krankenanstalten mit Schwerpunkt Betreiberverantwortung (Umwelt-, Anlagen- und Arbeitssicherheit)
  • Kenntnisse im Bereich integrierter Managementsysteme (ISO 9001, ISO 14001, EMAS, ISO 45001, ISO 50001)
  • Kenntnisse über praxisorientierte Anwendung von Betreiberpflichten, Delegation von Organisations-, Prüf- und Überwachungspflichten und Haftungsrisiken

Wir bieten:

  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten auf fachlicher und persönlicher Ebene
  • Lockeres Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und familiärer Atmosphäre in einem aufstrebenden und erfolgreichen Unternehmen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und Home-Office-Möglichkeit
  • ein schönes, helles Büro im INNOWERK St. Pölten mit Werksküche am Campus
  • Getränke und Obst gratis
  • Firmenhandy auch zum privaten Gebrauch
  • je nach Erfahrung und Qualifikation bieten wir ein erfolgsorientiertes Bruttojahresgehalt ab € 35.000,- (auf Basis einer 40 h Woche)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto und Zeugnissen bitte an:

ConPlusUltra GmbH

z.H. Frau Julia Zechel

Linzer Straße 55, 3100 St. Pölten

 

oder gerne auch digital an julia.zechel@conplusultra.com
Sie haben noch weitere Fragen zum Jobangebot? Gerne erhalten Sie weitere Informationen auch telefonisch unter 05 9898-202.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!