Ausbildung + Schulungen Anfrage

Ob Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001, die Auswahl eines Energiemonitoringsystems, Schulungen von internen Energieauditoren oder Bewusstseinsbildungen zum Thema Energieeffizienz oder Erneuerbare Energiesysteme im Betrieb – wir bieten für Ihren Bedarf passende Ausbildungen und Schulungspakete an, um die Kenntnisse Ihrer MitarbeiterInnnen zu erweitern bzw. zu vertiefen.

Folgende energiespezifischen Ausbildungen haben wir derzeit im Programm:

  • Ausbildung zum/zur betrieblichen Energiebeauftragten nach ISO 50.001 (für diesen AKADEMIE+ Kurs sind gemäß der Qualifizierungsanforderungen für externe bzw. interne Energieauditoren 4 Punkte für Prozesse und 3 Punkte für Gebäude anrechenbar)
  • Schulung für interne Energieauditoren gem. EEffG (5 Punkte für Prozesse anrechenbar)
  • Schulungen für Energieteams im Rahmen der ISO 50.001 Einführung (Energieplanungsprozess, Energiekennzahlen, Benchmarkvergleiche, Energetische Beschaffung und Auslegung)
  • Workshop Einführung Energiemonitoringsysteme (Anforderungen an EnMCT, Kriterien, Systemauswahl, Lastenheft, Umsetzung)
    Bewusstseinsbildende und Awareness-Schulungen zu diversen energiespezifischen Themen:
  • Energieeffizienzgesetz – Anforderungen und Chancen
    Energieeffizienzmaßnahmen im Unternehmen umsetzen und verwerten
  • Energieverbräuche sichtbar machen
  • Energieeinsatz im Gebäude
  • Potentiale und Einsatzmöglichkeiten für Erneuerbare Energieträger im Unternehmen
  • Energieeffiziente betriebliche Mobilität & Transport
  • Energiespezifische Förderungen

Informieren Sie sich über unser laufendes Schulungsangebot der ConPlusUltra Akademie oder erfragen Sie Termine für Inhouse-Schulungen in Ihrem Unternehmen.
Unsere MitarbeiterInnen sind seit vielen Jahren in der Aus-und Weiterbildung tätig, unter anderem auch als Vortragende & Trainer bei namhaften Ausbildungsinstituten (Quality Austria, ARS – Akademie für Recht und Steuern, ÖWAV, Fachhochschulen und Universitäten) sowie im Rahmen von internationalen Schulungsprogrammen diverser Entwicklungsorganisationen (UNIDO, GIZ, EBRD, etc.).