Programmmanagement

Gutes Programmmanagement ist essentiell. In Abstimmung mit den aktuellen EU-Strategien stehen langfristige Wachstumspotenziale, hochwertige Beschäftigungsmöglichkeiten und nachhaltiges Wirtschaften im Zentrum der Maßnahmenprogramme nationaler und regionaler Institutionen. Die zentrale Aufgabe des Programmmanagement ist es, die Qualität der Programmumsetzung bei effizientem Ressourceneinsatz sicherzustellen. Von der Entwicklung der Programmkonzeption, über die operative Umsetzung der einzelnen Programmmaßnahmen und administrativen Unterstützung des Projektträgers bis hin zur Auswertung einzelner Maßnahmen und Evaluierungen in unterschiedlichen Programmphasen – ConPlusUltra unterstützt institutionelle Programmträger in allen Phasen der Programmentwicklung und –umsetzung durch kompetente Beratung und Managementleistungen. Unsere ProgrammmanagerInnen sind erfahrene ProjektmanagerInnen und BeraterInnen öffentlicher Institutionen. Sie bringen Zielgruppen- und Netzwerkzugänge sowie fachliche Inputs aus den ConPlusUltra Geschäftsfeldern ein und greifen bei Bedarf flexibel auf weitere Ressourcen aus dem ConPlusUltra Beratungsteam zu.

Referenzen

Hier wäre das Logo von Ökomanagement Niederösterreich

Ökomanagement Niederösterreich

Hier wäre das Logo des Klima- und Energiefonds zu sehen

Klima- und Energiefonds Smart Cities Initiative