LEGAL COMPLIANCE – Technik und Recht

ConPlusUltra bietet Ihnen alles aus einer Hand, wenn´s um Legal Compliance Unternehmensberatung im Bereich Technik und Recht für gewerbliche und industrielle Klein-, Mittel- und Großunternehmen geht.

Legal Compliance das heißt, die gesetzlichen Anforderungen im Umweltbereich sicher zu stellen. Nur wenige Unternehmen beschäftigen für die Aufrechterhaltung dieser Rechtskonformität eigene Juristen, daher ist die Erfüllung dieser Aufgabe eine große Herausforderung für die beauftragten Personen.

Umweltrecht als Querschnittsmaterie

Das Umweltrecht besteht aber aus verschiedenen Rechtsmaterien, die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften ist zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten und muss laufend überprüft werden.
Zuerst müssen aus dem Bestand von Gesetzen und Verordnungen jene gefiltert werden, die auf das Unternehmen betreffen. Dabei sind umweltrechtliche Regelungen der Europäischen Union, der Bund sowie die Länder zu sondieren. Nach dem Auffinden der relevanten Rechtsquellen gilt dann aber noch herauszufiltern, welche Pflichten sich aus jedem einzelnen Gesetz (oder Verordnung) für den Betrieb ergeben. Hinzu kommen aber noch unzählige Bescheide, die ebenfalls geprüft werden müssen. Alle 5 Jahre muss ein Unternehmen in Eigenverantwortung im Rahmen der § 82b GewO Prüfung nachwiesen, dass der Genehmigungsbescheid samt allfällige Änderungsbescheide sowie sonstige gewerberechtliche Vorschriften eingehalten werden.

Pflichten einhalten und dokumentieren

Die Hauptaufgabe des Legal Compliance Beauftragten ist aber danach die Plichten zu bewerten und deren Einhaltung stetig zu dokumentieren. Viele Vorschriften verpflichten zur  Dokumentation. Ob dies auf Papier oder mithilfe eines Softwaremanagementsystems gemacht wird. ist unerheblich. Wichtig ist nur, dass alle relevanten Plichten und Dokumente zur Verfügung gestellt werden können und aktuell sind, andernfalls droht das Verwaltungsstrafrecht. Ein effizientes Softwaremanagementsystem hat zahlreiche Vorteile, dass ConPlusUltra Legal Compliance Team berät sie dazu gerne. Wenn Sie noch mehr zu Legal Compliance wissen möchten: ConPlusUltra erklärt in einem Artikel den Begriff Legal Compliance auch mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis. Mehr zu Legal Compliance

Im Rahmen unseres Beratungsangebotes zu Legal Compliance bieten wir alle damit im Zusammenhang stehenden Dienstleistungen und Produkte. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht.

Compliance Management System Anfrage

Sie wollen rechtliches Risiko in Ihrem Unternehmen ausschließen – dann müssen Sie Ihre Pflichten kennen und verwalten. Von der Beratung zu Teilaufgaben im Compliance Bereich bis hin zum Komplettpaket:Wir bauen Ihr System auf! Wir halten Ihr System am Laufen!

Im ConPlusUltra Beratungsteam erarbeiten Juristen gemeinsam mit Technikern die passende Legal Compliance Lösung für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie bedarfsgerecht bei der Umsetzung.

Hier finden Sie unsere Dienstleistungen zu Ihrem maßgeschneiderten Compliance Management System.

Compliance Management Software Anfrage

Die Datenbank verbindet eine praktikable Softwarelösung mit der nachhaltigen Einführung der Organisation des Technischen Rechts zu einem echten PROGRAMM. Selbstverständlich werden die Systemanforderungen zertifizierbarer Managementsysteme, wie z.B. ISO 9001, ISO 14001, EMAS, OHSAS 18001 oder ISO 50001 unterstützt.

Machen Sie sich ein Bild über die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten Ihrer neuen Compliance Management Software.

Rechtskurier für Rechtsinformation Anfrage

Wir bieten unseren Kunden seit Jahren die Implementierung und Fortführung von Compliance-Management-Systemen im Umwelt-, Anlagen- und Arbeitsschutzrecht. Gerade in diesen Bereichen ist es besonders wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und Rechtsänderungen mitzuverfolgen. Dieses Service bietet Ihnen unser Rechtskurier. Er ist speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und in zwei Versionen erhältlich. Lesen Sie Näheres zu unserem Rechtkurier für Rechtsinformation.

Begleitung in Genehmigungsverfahren Anfrage

Um einen Betrieb führen zu dürfen ist es erforderlich, alle dafür notwendigen Genehmigungen zu erlangen. Ob Gewerbe, Wasser, Abfall oder gar UVP, die jeweiligen Genehmigungen sind vom Betrieb zu beantragen. Welche Behörden mit der Genehmigung befasst ist bzw. ob dann alle erforderlichen Genehmigungen vorliegen, hat der Betrieb alleine herauszufinden. ConPlusUltra unterstützt Betriebe bei der Abwicklung verschiedener behördlicher Genehmigungsverfahren und hilft, den „Auflagen-Dschungel“ zu lichten.

Erfahren Sie, wie wir Sie in behördlichen Genehmigungsverfahren begleiten.

Expertisen + Gutachten Anfrage

Für die behördliche Genehmigung von Betriebsanlagen sind diverse Expertisen und Einreichunterlagen erforderlich. Aber auch außerhalb behördlicher Verfahren sind zB oft Gutachten erforderlich. Lesen Sie hier, wie Sie im Rahmen unserer Unternehmensberatung Technik und Recht durch die Begleitung in Genehmigungsverfahren und die Erstellung von Expertisen und Gutachten profitieren.

Externe Sicherheitsfachkraft Anfrage

Um die unterschiedlichen Umwelt- und Sicherheitsaspekte (Umwelt, Arbeitsschutz, Abfall, Gefahrgut und Laser) im Rahmen der Managementsysteme inhaltlich und systemisch zu betreuen, schreibt der Gesetzgeber die Nennung und Installation von beauftragten Personen vor. Unternehmen bleibt die Entscheidung, diese Leistungen entweder mit eigenem Personal abzudecken oder extern zuzukaufen. ConPlusUltra stellt unter anderem auch Sicherheitsfachkräfte zur Verfügung, die Betrieben bei der Erfüllung gesetzlicher Vorschriften unterstützen.

Prüfungen und Due Diligence Anfrage

Mangelnde Erfüllung rechtlicher Pflichten schafft unkalkulierbare Risiken. Beherrschbar werden diese erst, wenn man die Pflichteinhaltung prüft. Je nach Umfang und Anlassfall der Prüfung begleitet ConPlusUltra Industrie- und Gewerbeunternehmen mit maßgeschneiderten Dienstleistungen.
Der Compliance-Check stellt eine Momentaufnahme dar und gibt einen groben Überblick, welche Unternehmensbereiche im Hinblick auf die Einhaltung der Bestimmungen des Technischen Rechts mit hohem Risiko behaftet sind.

Im Rahmen der Compliance-Prüfung erfolgt eine Sammlung und Sichtung aller relevanten Bescheide des Kundenunternehmens. Die Compliance-Prüfung erfüllt darüber hinaus die Anforderungen gesetzlich vorgeschriebener Selbstüberprüfungen.
Bei der Due Diligence wiederum werden Grundlagen geschaffen, um die Risiken aus dem Technischen Recht finanziell zu bewerten, damit dies für Vertragsverhandlungen Verwendung finden kann.

Hier erfahren Sie, wie Sie ConPlusUltra bei Prüfungen und Due Diligence unterstützt.

Datenschutz-Grundverordnung Anfrage

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 2018 und das österreichische Datenschutzgesetz (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 treten mit 25.05.2018 in Kraft. Mit der DSGVO werden die Regeln über personenbezogene Daten, die Pflichten der Verantwortlichen und die Rechte der Betroffenen EU-weit vereinheitlicht. Die Nicht-Einhaltung der betreffenden Vorschriften kann empfindliche Strafen nach sich ziehen. ConPlusUltra bietet gemeinsam mit der Kanzlei Urbanek & Rudolph Rechtsanwälte OG Dienstleistungen rund um den Datenschutz, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Lesen Sie hier mehr zu unseren Leistungen zur Datenschutz-Grundverordnung 2018.

Downloads Technik + Recht Anfrage

Hier finden Sie alle Downloads aus dem Bereich Technik + Recht, gegliedert nach Dienstleistungsbereichen.