長期服用超過安全劑量的威而鋼,或許短期內沒有任何症狀,但隨後會導致心臟病發作、中風以及視力和腎臟損害。 威而鋼 達到幫助陰莖勃起有力且持久的效果,從而產生對陰莖勃起功能障礙的治療作用。

Anforderungen der neuen European Sustainability Reporting Standards (ESRS) an die Nachhaltigkeitsberichterstattung – wie können Umweltmanagementsysteme dabei helfen?

Datum

  • 07.03.2023
  • 15:00 Uhr

Ort

Online Akademie von ConPlusUltra

Kosten

  • kostenfrei

Die CSR Richtlinie (CSRD) stellt neben anderen Regelungen das Herzstück des EU-Aktionsplans für ein nachhaltiges Finanzwesen im Zuge des European Green Deals dar und legt damit den Grundstein für die verpflichtende Nachhaltigkeitsberichterstattung bzw. dient als rechtliche Basis für die europäischen Nachhaltigkeitsberichtsstandards („European Sustainability Reporting Standards“ – „ESRS“).

Die CSRD und damit auch die Berichtspflicht treten für große Unternehmen ab dem Geschäftsjahr 2024 bzw. 2025 in Kraft.

Im April 2022 veröffentlichte die EFRAG (European Financial Reporting Advisory Group) 13 Entwürfe zu den ESRS, die sich mittlerweile aus zwei Standards zu allgemeinen Regelungen und Darstellungen, fünf Standards zu Umweltaspekten, vier Standards zu Sozialthemen und einem Standard zu Aspekten der Governance zusammensetzen. Diese Entwürfe wurden Mitte November 2022 an die Europ. Kommission übermittelt, derzeit läuft die abschließende Konsultationsphase, bevor im Juni 2023 die delegierten Rechtsakte veröffentlicht werden sollen.

Im Webinar erfahren Sie, welche nichtfinanziellen Daten und Informationen zu ESG Themen zukünftig zu berichten sein werden, bzw. wie Umweltmanagementsysteme dabei helfen können, die notwendigen Daten und Informationen im Unternehmen zu systematisieren.

 

Der Vortrag dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, per Chat Fragen an die ExpertInnen von ConPlusUltra zu stellen.

Den Link für die Teilnahme am Webinar erhalten Sie ca. 1 h vor Webinarbeginn. Das Webinar wird über Microsoft TEAMS abgehalten, Sie müssen somit keine Software installieren und können über das Web am Webinar teilnehmen.

drucken