Ausbildung Energiebeauftragte ISO 50001 – 3-tägig

Datum

  • 13.,14.,15.3.2018
  • 9:00 - 16:00 Uhr

Ort

St. Pölten

Kosten

  • 3-tägig (13.-15. 3.2018) 1.230,- Euro

Ausbildung betriebliche Energiebeauftragte ISO 50001 – 3-tägig

Die Ausbildung zur/m Energiebeauftragten gemäß ISO 50001 richtet sich an Verantwortliche und EntscheidungsträgerInnen, die mit dem Thema Energiemanagement betraut sind (Geschäftsführung, Betriebs-, Werksleitung, Managementsystem-Verantwortliche).

Inhalt:

+ Fokus auf Energiemanagementsystemthemen für Managementsystem-Verantwortliche bzw. Profis (ISO 90001, ISO 14001, ISO 18001) und
+ am dritten Tag Behandlung allgemeiner Managementsystem-Themen.

Ihr Nutzen:

+ Befähigung zum /zur Energiebeauftragten gem. ISO 50001
+ strukturelle Beschäftigung mit dem Energieeinsatz im Unternehmen
+ Erschließung von Energiepotentialen
+ Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Energierichtlinien und Emissionsvorgaben
+ optimierte Überwachung, Kontrolle und Regelung von Energieflüssen- und -qualität
+ positive Umweltwirkung durch ressourcenbewusstes Handeln
+ Energieaudits oder Energie- bzw. Umweltmanagementsysteme sind ab 2014 für Großunternehmen und für mittelgroße Unternehmen gem. dem Ministerratsbeschluss des Bundes-Energieeffizienz-Gesetzes verpflichtend
+ Praxisbeispiele und Gruppenarbeit

Für weitere Informationen öffnen Sie bitte den Link links bzw. mobil unter Schnellnavigation.