Lieferkettengesetz

Datum

  • 30.11.2021
  • 15:00 Uhr

Ort

Online Akademie von ConPlusUltra

Kosten

  • kostenfrei

Das Lieferkettengesetz – Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten

Dieses Gesetz ist in Deutschland ab 01.01.2023 gültig – Sorgfaltspflichten von Unternehmen sollen verbindlich geregelt werden. Geahndet werden Verstöße gegen international anerkannte Menschenrechte, wie Kinderarbeit, Zwangsarbeit und Diskriminierung, Arbeitsschutz, Vereinigungs- und Koalitionsfreiheit sowie angemessener Lohn.

Welche Auswirkungen hat dies auf Österreich?

Da österreichische Exporteure Teil der Lieferkette deutscher Unternehmen sind, ist es sinnvoll sich bereits jetzt auf die gesetzlichen Anforderungen vorzubereiten. Die klassischen Compliance Themen müssen um menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken erweitert werden.

Der Vortrag dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, per Chat Fragen an die ExpertInnen von ConPlusUltra zu stellen.

Den Link für die Teilnahme am Webinar erhalten Sie ca. 1 h vor Webinarbeginn. Das Webinar wird über Microsoft TEAMS abgehalten, Sie müssen somit keine Software installieren und können über das Web am Webinar teilnehmen.

 

drucken